Uncategorized

Vordruck kaufvertrag landmaschinen

Die Nichtbeachtung des Käufers innerhalb der zulässigen Frist stellt einen Verzicht auf das Widerspruchsrecht des Käufers dar; mit der Ausnahme, dass die Anforderungen in Anhang C der Verpflichtung nicht aufgehoben werden. Der Verkäufer wird die rechtzeitigen Einwände des Käufers oder eines Dritten Kreditgebers innerhalb von 15 Tagen nach Eingang der Einwendungen des Verkäufers berichtigen und das Abschlussdatum wird bei Bedarf verlängert. Wenn Einwände nicht innerhalb dieser 15-Tage-Frist geheilt werden, wird dieser Vertrag gekündigt und das ernsthafte Geld wird dem Käufer zurückerstattet, es sei denn, der Käufer verzichtet auf die Einwände. I. RESIDENTIAL SERVICE CONTRACTS: Der Käufer kann einen vom Staat lizenzierten Wohndienstleistungsunternehmen erwerben. Wenn der Käufer einen Wohndienstleistungsvertrag erwirbt, hat der Verkäufer dem Käufer die Kosten des Wohndienstleistungsvertrags bei Abschluss in einem Betrag zurückzuerstatten, der nicht mehr als “_________________ ” liegt. Der Käufer sollte jeden Wohndienstleistungsvertrag auf den Umfang der Deckung, Ausschlüsse und Beschränkungen überprüfen. Der Kauf eines Wohndienstleistungsvertrags ist optional. Ähnliche Deckung kann von verschiedenen Unternehmen erworben werden, die berechtigt sind, Geschäfte im Staat zu tätigen. D. Der Verkaufspreis [prüf e:] _____will _____will nicht auf der Grundlage der in Paragraph 6C vorgeschriebenen Erhebung angepasst werden. Wenn der Verkaufspreis angepasst wird, wird der Verkaufspreis auf der Grundlage von ._______________________ pro Hektar berechnet.

Wenn der Verkaufspreis um mehr als 10 % angepasst wird, kann jede Partei diesen Vertrag kündigen, indem sie der anderen Partei innerhalb von _________ Tage nach Dem Empfang der Umfrage schriftlich die andere Partei mitteilen. Wenn keine der Parteien diesen Vertrag kündigt oder die Abweichung 10 % oder weniger beträgt, wird die Anpassung an den Betrag in [Scheck eins:] _____3A _____3B _____proportionately auf 3A und 3B vorgenommen. 15. DEFAULT: Wenn der Käufer diesen Vertrag nicht einhält, kommt der Käufer in Verzug, und der Verkäufer kann (a) eine bestimmte Leistung geltend machen, eine andere, gesetzlich vorgesehene Schadensersatzansprüche geltend machen oder beides tun, oder (b) diesen Vertrag kündigen und das verdiente Geld als liquidierte Schäden erhalten, wodurch beide Parteien von diesem Vertrag befreit werden. Wenn der Verkäufer aufgrund von Faktoren, die außerhalb des Einflussbereichs des Verkäufers liegen, nicht innerhalb der Zeit versagt, die für die Durchführung von Nicht-Unfallreparaturen oder die Lieferung der Verpflichtung oder Umfrage, falls vom Verkäufer verlangt wird, scheitert, kann der Käufer (a) die Frist für die Leistung um bis zu 15 Tage verlängern und das Abschlussdatum wird bei Bedarf verlängert oder (b) diesen Vertrag als alleinige Abhilfe maßnahme und erhält das ernsthafte Geld. Wenn der Verkäufer diesen Vertrag aus einem anderen Grund nicht einhält, kommt der Verkäufer in Verzug und der Käufer kann (a) eine bestimmte Leistung erzwingen, eine andere, gesetzlich vorgesehene Entlastung verlangen oder beides oder (b) diesen Vertrag kündigen und das ernsthafte Geld erhalten, wodurch beide Parteien von diesem Vertrag befreit werden. (2) STATUTORY TAX DISTRICTS: Befindet sich die Immobilie in einem Versorgungsgebiet oder einem anderen gesetzlich geschaffenen Bezirk, der Wasser-, Kanal-, Entwässerungs- oder Hochwasserschutzeinrichtungen und -dienstleistungen bereitstellt, kann das Staatliche Recht den Verkäufer verpflichten, den gesetzlichen Hinweis über den Steuersatz, die Schuldverschreibung oder die Bereitschaftsgebühr des Bezirks vor der endgültigen Ausführung dieses Vertrags zu unterzeichnen.

Discussion

Comments are closed.

Teisha Rowland, PhD, is the author of this blog.

Categories

  • No categories