Uncategorized

Tarifvertrag bau dänemark

Aus Gründen der ordnungsgemäßen Ordnung haben wir die Feiertage im Jahr 2020 aufgelistet. Bitte beachten Sie die erhöhten Feiertagspreise ab 1. Mai 2020 (siehe Abschnitt; “Feiertage und Schwimmende Feiertage Beitrag (SH) oben). Feiertage sind freiundreisefreie Tage und der Arbeitnehmer erhält die Feiertagszahlung (derzeit 1.100 DKK und 1.300 DKK nach 1. Mai). Jede Arbeit an einem Feiertag – wenn möglich nach der entsprechenden Vereinbarung – muss mit dem hohen Überstundensatz für alle geleisteten Arbeitsstunden + die Feiertagszahlung bezahlt werden. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu den Feiertagsregeln in Ihrem spezifischen Arbeitsbereich haben. Januar Dänische Gewerkschaften können Arbeitskampfmaßnahmen ergreifen, um die Forderung nach Zahlung von Löhnen oder Gehältern gemäß einem Tarifvertrag mit einem ausländischen Unternehmen, das Arbeitnehmer nach Dänemark entsendet, zu unterstützen. Die Arbeitskampfmaßnahmen können sich gegen das Unternehmen richten, mit dem die Gewerkschaft einen Tarifvertrag abschließen will, oder es kann sich um eine Solidaritätsaktion richten, die sich gegen andere Unternehmen richtet, die Produkte an das betreffende Unternehmen liefern. Für Arbeitskampfmaßnahmen gilt eine Kündigungsfrist. In Dänemark gibt es viele Beispiele für Gewerkschaften, die Arbeitskampfmaßnahmen ergriffen haben, um einen Tarifvertrag zu erreichen. Dazu gehören sowohl dänische als auch ausländische Arbeitgeber.

Gegenüber ausländischen Arbeitgebern war das Recht auf Arbeitskampfmaßnahmen in der Bauindustrie von besonderer Bedeutung. Ein Unternehmen kann an einen Tarifvertrag gebunden werden, entweder direkt über eine Vereinbarung mit der betreffenden Gewerkschaft (sogenannte “Adoptionsvereinbarung”) oder durch die Mitgliedschaft in der jeweiligen Arbeitgeberorganisation. Dies gilt auch für ausländische Unternehmen. Rund 80 % der Erwerbsbevölkerung sind tarifvertraglich erfasst. Para. 2 Voraussetzung für die Durchführung von Arbeitskampfmaßnahmen im Sinne von Absatz 1 ist, dass die Bestimmungen der von den repräsentativsten Arbeitsmarktparteien Dänemarks geschlossenen Tarifverträge, die den gesamten dänischen Raum abdecken, dem ausländischen Dienstleistungserbringer zur Kenntnis gebracht wurden. In diesen Tarifverträgen muss hinreichend klar festgelegt werden, welcher Lohn gemäß der Vereinbarung zu zahlen ist. Die Tarifvertragsparteien sind einerseits entweder eine Gewerkschaft oder eine Tarifeinheit und andererseits ein einzelner Arbeitgeber, ein Unternehmen oder eine Arbeitgeberorganisation. Die dänische Gewerkschaft 3F überreicht Niels Martin Andersen (rechts) von der dänischen Online-Reinigungsplattform Hilfr das offizielle “OK”-Schild (symbolisierend, dass ein Tarifvertrag abgeschlossen wurde).

Hinter der Unzufriedenheit und den Protesten gegen Gewerkschaftsführer, die sich gegen “die eigenen Nester” richten, verbirgt sich eine anhaltende Unzufriedenheit mit der “Verkettung der Vereinbarungen”. Da der Schlichter die Elemente der verschiedenen Vereinbarungen in einer Vorschlagsregelung zusammenführt, werden die Bereiche oder Sektoren, in denen keine Vereinbarungen getroffen wurden, von der Vorschlagsregelung erfasst. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Vergleich von den Gewerkschaftsmitgliedern abgelehnt wird, ist gering, da die meisten großen Gewerkschaften in der Regel mit “Ja” stimmen.

Discussion

Comments are closed.

Teisha Rowland, PhD, is the author of this blog.

Categories

  • No categories